Mit dem Teenage Kicks Festival öffnet sich das MuNA erstmals der Öffentlichkeit!
Ein ganzes Wochenende lang gibt es Musik, Kunst und Workshops, für alle offen und nur durch das MuNA organisiert.

Dank der großzügigen Kooperation mit der Gravieranstalt haben wir an diesem Wochenende die Möglichkeit zehn Acts aus unserem Netzwerk auf die Bühne zu stellen, Kunst von zwei befreundeten Künstlern auszustellen und zwei offene Workshops zu Veranstalten.
Von Singer-Songwriter bis Punk und von Newcomer bis Lokalberühmtheiten bieten wir an drei Abenden ein bunt gemischtes Programm.

Musiknetzwerk Aachen Kunstfestival Teenage Kicks vom 08.03.-10.03.19 v.l.:Raphael Sack–Kunst,Till Görgen-Musik,Michael M.Baier–Gravieranstalt,Frank Schön–Workshop

Wir freuen uns, unsere erste öffentliche Veranstaltung mit so vielen Menschen feiern zu können und sind auf die Zukunft gespannt! Wir haben noch viel vor und ihr werdet sicher noch von uns hören 😉

Vielen Dank an die Bands und Künstler:
Letzte Nacht
Maschinerie
Nepomuk
Act One
Tourist
Flo Grell
The Vult
-Tender Fools
-Jeanne + Robin
David Dückers
-Raphael Sack
Lukas Wynands

Besonderen Dank gilt der Gravieranstalt Aachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.