Gerade ist das Kimiko Campus schon vorbei und die Musik ist noch in unseren Köpfen, da steht auch schon der nächste Programmpunkt auf dem Plan.
Das Musiknetzwerk Aachen ist auch wieder mit dabei.

Das Kimiko Art hat nun schon fünfjähriges Jubiläum, und wie jedes Jahr sind auch diesmal coole Acts, kalte Getränke und gute Laune für euch und eure Freunde vorprogrammiert. Schon in den letzten Jahren hat das Kimiko bewiesen, dass es eine wunderbare Stimmung in Aachen zaubert und aus Aachens Musik und Kulturszene längst nicht mehr wegzudenken ist.
Das Kimiko ist für einen hippieesken Festival Charakter kombiniert mit Musik von Weltstar bis Indie-Newcomer bekannt.
Diese Stimmung wird zudem von zahlreichen bunten Essens- und Erlebnisständen untermalt, was das Kimiko in Aachen jedes Jahr aufs neue zu einer Oase der guten Laune werden lässt.
Am Ende der Sommerferien, findet der ganze Spaß im Ludwig Forum statt, also haltet euch den 23.-25. August unbedingt frei.

Lineup

Dieses Jahr machen Trettman, Antilopen Gang, Java the Cat, Cari Cari und co das Gelände des Ludwig Forums unsicher und verwandeln das Museum in eine Party.
Auch das MuNA ist wieder mit Acts vertreten.
Diesmal stehen die Punkband Letzte Nacht, die Frankfurter Jungs von Hurricane Box und die Indie Pop/Rock Band Arcadia für uns in den Startlöchern und warten nur darauf die großen Bühnen Aachens zu stürmen.

Weitere Infos findet ihr auf Kimiko-Festival.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.