Aachens beliebtes Newcomer Metal Festival und Metal Hammer Geheimtipp in 2018 geht am 19.10.2019 im AZ Aachen in die zweite Runde. Wie letztes Jahr sind die Kölner Experimentalmetaller Ayahuasca wieder dabei und werden das AZ in einen atmosphärischen Dschungel verwandeln. Dieses Jahr zum ersten Mal beim P:O:E sind Tragedy Of Mine aus Osnabrück, die mit ihrer letzten Platte „Warrior’s Curse“ ein deutliches Zeichen gesetzt haben. Außerdem im Line-Up: Man As Plague (NL), Oneiric, Befouled Existence, und als Gewinner aus dem Bandcontest Hostage, Glass Heart, The Stitchmachines und Horizon Problem.
Offizielle Tickets gibt es für nur 10 Euro im Vorverkauf exklusiv bei Eventim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.