Musiknetzwerk Aachen

Moleras - Charmanter Rock mit Ukulele und E-Gitarre

Moleras – das ist handgemachter Alternative-Rock aus Aachen. Das Duo besteht aus Moritz Bas und Lukas Wynands. Sie kennen sich ihr ganzes Leben lang und haben immer zusammen Musik gemacht. 2017 gründeten sie eine Band namens “Nepomuk”, in der sie ihre ersten Band- und Bühnenerfahrungen sammelten. Sie fingen auch an, ihre eigene Musik zu schreiben, inspiriert von dem, was sie lieben. 2019 beschlossen sie, ihre eigenen Songs für eine Platte zusammenzustellen. Sie nahmen ihr Debütalbum „obstacles“ im Übungsraum von und mit Hilfe ihrer Freunde aus der Aachener Band Boon Goon auf. Das Album handelt von persönlichen Kämpfen und versucht, einen Ausweg aus ihnen zu finden. Es soll den Zuhörern einen Weg zeigen, mit ihren persönlichen Hindernissen umzugehen.

 

In Anbetracht des Releases änderten sie ihren Namen zu „Moleras“ und beschlossen, von vorne zu beginnen.

Das Duo tritt mit einer ziemlich ungewöhnlichen Besetzung auf: Gitarre, Synthesizer, Bass, Gesang, Percussion und einer Ukulele. Um einen vollen Bandsound zu erzielen, verwenden sie Loopers und eine Reihe von Effektpedalen. Mit diesen Instrumenten können sie einen einzigartigen Klang erzeugen und ihre Auftritte werden außergewöhnlich.

“When the breakdown’s getting nearer, try to start anew, and always remember your only obstacle is you!”