Musiknetzwerk Aachen

stowaways indie-emo-punk

Stowaways wurde in Aachen als das Projekt von Juri (Gitarre, Harmonien) und Amber (Gesang) im Sommer 2019 gegründet. Fabian (Drums) und Alex (Bass) stießen zwischen Frühjahr und Sommer 2020 dazu. Seitdem konzentrieren Stowaways sich darauf, ihre Wurzeln in Richtung Indie und Emo-Rock mit Punk-Einflüssen zu verknüpfen und so einen ganz eigenen Stil zu entwickeln. 

Seit der Gründung konnte die Band bei einigen großen Gigs in der Stadt spielen und durfte dabei unter anderem Acts wie Paroli oder Power Paradise Delight unterstützen. Im Dezember 2021 kündigten Stowaways ihre Debut-EP “Into Cold Water” an. Mit dieser EP liefern sie einen Überblick über ihren Stil und die Themen, die sie beschäftigen. Es geht um Beklemmung und Einengung, ums Loslassen, neu anfangen, und um die Angst und Frustration, die sich im Zusammenhang damit einstellt. 

Stowaways erwarten nun den Release der EP im Herbst 2022.